Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -2 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Platini kann auf CONMEBOL-Stimmen zählen

Fußball Platini kann auf CONMEBOL-Stimmen zählen

UEFA-Boss Michel Platini kann sich bei seiner Bewerbung um die FIFA-Präsidentschaft der Stimmen der südamerikanischen Fußball-Konföderation CONMEBOL gewiss sein.

Montevideo. Es gebe in der CONMEBOL eine "starke Tendenz" zu Platini, sagte Vize-Präsident Wilmar Valdez (Uruguay) in einem Interview mit El Pais am Freitag. Angeblich hat der Franzose Platini (60) zudem die Unterstützung der Kontinentalverbände Europas, Nord- und Mittelamerikas sowie Asiens.

Platini sei ein Mann "mit großer Erfahrung und Führungsqualität", die CONMEBOL werde "mit einer Stimme wählen", sagte Valdez. Allerdings hatte der brasilianische Verband CBF am Freitag seine Unterstützung für eine Kandidatur seines früheren Weltklassespielers Zico (62) bekundet.

Platini bewirbt sich am 26. Februar um die Nachfolge des scheidenden FIFA-Präsidenten Joseph S. Blatter. Auch der südkoreanische Auto-Milliardär Chung Moon-Joon (63) hat seine Ambitionen auf den Posten bekräftigt.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr