Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
"Platz acht bis zwölf ist realistisch": Zieler schreibt Europa ab

Fußball "Platz acht bis zwölf ist realistisch": Zieler schreibt Europa ab

Nationaltorhüter Ron-Robert Zieler (26) von Fußball-Bundesligist Hannover 96 rechnet in der kommenden Spielzeit nicht mit einer Europacup-Qualifikation seines Klubs.

Voriger Artikel
Sam bei Schalke begnadigt - Riether vor Vertragsabschluss
Nächster Artikel
Nach Rassismus-Eklat von Paris: Stadionverbote für Chelsea-Fans

"Platz acht bis zwölf ist realistisch": Zieler schreibt Europa ab

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Hannover. "Wir befinden uns in einem Umbruch, die nächste Saison kann noch einmal schwierig werden", sagte Zieler der Sport Bild: "Über Europa brauchen wir gar nicht zu reden. Tabellenplatz acht bis zwölf ist realistisch."

Auch Klubboss Martin Kind hatte zuletzt einen gesicherten Mittelfeldplatz als Ziel ausgegeben. In der vorherigen Spielzeit hatte sich Hannover erst am letzten Spieltag den Klassenerhalt gesichert und landete auf dem 13. Rang.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr