Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Sprühregen

Navigation:
Play-off-Hinspiel bei Lazio: Einsatz von Bayer-Kapitän Bender fraglich

Fußball Play-off-Hinspiel bei Lazio: Einsatz von Bayer-Kapitän Bender fraglich

Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen hofft für das Play-off-Hinspiel in der Champions League bei Lazio Rom am Dienstag (20.45 Uhr/ZDF und Sky) weiter auf den Einsatz von Kapitän Lars Bender.

Voriger Artikel
Ramos verlängert bis 2020 bei Real Madrid
Nächster Artikel
Freitagspiel live auf YouTube: Bundesliga in Neuseeland

Play-off-Hinspiel bei Lazio: Einsatz von Bayer-Kapitän Bender fraglich

Quelle: SID IMAGES/FIRO

Leverkusen. Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler, der sich beim 2:1 zum Liga-Auftakt gegen 1899 Hoffenheim am Samstag eine schmerzhafte Stauchung im Rücken zugezogen hatte, trat am Montagmorgen die Reise in die ewige Stadt mit an und soll vor Ort in Rom weiter intensiv behandelt werden.

Ob der Nationalspieler gegen die Mannschaft von Weltmeister Miroslav Klose spielen kann, wird sich voraussichtlich erst kurz vor Anpfiff entscheiden. "Wir müssen schauen, wie er sich nach dem Training fühlt", sagte Trainer Roger Schmidt in Rom: "Aber er wird fast rund um die Uhr behandelt und es ist nicht so schlimm wie zunächst befürchtet."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr