Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 8 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Pochettino bis 2021 Spurs-Trainer

Fußball Pochettino bis 2021 Spurs-Trainer

Der Argentinier Maurico Pochettino bleibt bis 2021 Teammanager des englischen Fußball-Spitzenklubs Tottenham Hotspur. Das teilte der Premier-League-Zweite am Donnerstag mit.

Voriger Artikel
"Endspiel": Hertha will Absturz auf Platz sieben verhindern
Nächster Artikel
Einsatz gegen die Hertha möglich: Soto darf auf letztes Spiel hoffen

Pochettino bis 2021 Spurs-Trainer

Quelle: Eddie Keogh / pixathlon/SID-IMAGES

London. Der 44 Jahre alte Ex-Nationalspieler trägt seit zwei Jahren die sportliche Verantwortung bei den Spurs und schaffte mit dem Londoner Team in der ausklingenden Saison die Qualifikation für die Champions League.

"Ich könnte nicht glücklicher sein. Wir haben eine großartige Saison gespielt und glauben daran, dass das erst der Anfang gewesen ist. Wir planen langfristig und haben einen festen Glauben daran, dass wir in Zukunft etwas Großes erreichen können", sagte Pochettino zu seiner Vertragsverlängerung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hier gehen die Indians baden – freiwillig

David Sulkovsky, Geschäftsführer des Eishockey-Oberligisten EC Hannover Indians, hat seine Wette eingelöst und ein Bad im Maschsee genommen.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. März 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Es ist eine Premiere der besonderen Art: Am kommenden Sonntag (19. März) richtet der TuS Botheld erstmals die Landesmeisterschaft im Straßenlauf aus. Im Rahmen der Meisterschaft bieten die Bothfelder auch einen 5-Kilometer-Lauf für Jedermann an.

mehr