Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 13 ° Regen

Navigation:
Polens Nationalspieler Glik nach Monaco

Fußball Polens Nationalspieler Glik nach Monaco

Der polnische Fußball-Nationalspieler Kamil Glik (28) schließt sich zur neuen Saison dem französischen Erstligisten AS Monaco an. Das teilte der Klub am Montag mit.

Voriger Artikel
Kohler stärkt Löw: "Absolut legitim, dass er das System ändert"
Nächster Artikel
Islands EM-Helden in Reykjavik gefeiert

Polens Nationalspieler Glik nach Monaco

Quelle: Newpix / pixathlon/SID-IMAGES

Monaco. Innenverteidiger Glik kommt vom FC Turin aus der italienischen Serie A und erhält im Fürstentum einen Vierjahresvertrag.

Glik hatte mit starken Leistungen dazu beigetragen, dass Polen bei der EM in Frankreich bis ins Viertelfinale vorgedrungen war. Dort scheiterte die Auswahl von Nationaltrainer Adam Nawalka im Elfmeterschießen (3:5) an Portugal.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr