Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / 1 ° wolkig

Navigation:
"Präsenter sein" - Werder-Coach Skripnik fordert mehr Einsatz

Fußball "Präsenter sein" - Werder-Coach Skripnik fordert mehr Einsatz

Zwei Tage vor dem Viertelfinalspiel im DFB-Pokal am Dienstag (19.00 Uhr/Sky) beim Bundesliga-Rivalen Bayer Leverkusen fordert Werder Bremens Trainer Viktor Skripnik mehr Einsatz von seinen Schützlingen.

Voriger Artikel
Mainz: Muto fällt wochenlang aus, Onisiwo spielberechtigt
Nächster Artikel
Barca nach glanzlosem Sieg weiter auf Titelkurs

"Präsenter sein" - Werder-Coach Skripnik fordert mehr Einsatz

Quelle: NIGEL TREBLIN / SID-IMAGES

Bremen. "Wir müssen präsenter und besser sein als in Mönchengladbach", sagte der Ukrainer mit Blick auf die 1:5-Schlappe der Hanseaten am Freitag im Borussia-Park.

Die bis dahin in der Rückrunde ungeschlagenen Norddeutschen nehmen in der Tabelle derzeit Relegationsplatz 16 ein. Am Samstag (15.30 Uhr/Sky) gastiert der Tabellenvorletzte 1899 Hoffenheim im Weserstadion.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die Recken gegen den TV Hüttenberg im Spiel

Am Sonntag hat der TSV Hannover-Burgdorf sich im Heimspiel gegen Aufsteiger TV Hüttenberg durchgesetzt.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
17. Dezember 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufgruppe

Es ist gute Tradition bei der HAZ-Laufgruppe, dass die Teilnehmer vor ihrem ersten Testwettkampf am Maschsee-Silversterlauf einheitlich ausgerüstet werden. Am Sonnabend gab’s deshalb beim gemeinsamen Training das neue HAZ-Laufshirt.

mehr