Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Prag gegen Schalke ohne Trainer: Scasny von UEFA gesperrt

Fußball Prag gegen Schalke ohne Trainer: Scasny von UEFA gesperrt

Der tschechische Fußball-Vizemeister Sparta Prag muss in den beiden Gruppenspielen der Europa League gegen Schalke 04 am Donnerstag (19.00 Uhr/Sky) und am 5. November ohne Trainer Zdenek Scasny auskommen.

Voriger Artikel
Las Palmas entlässt Trainer Herrera
Nächster Artikel
Missglücktes Löwen-Debüt: Möhlmann verliert mit 1860 gegen KSC

Prag gegen Schalke ohne Trainer: Scasny von UEFA gesperrt

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Prag. Der 58-Jährige wurde wegen seiner Äußerung über den Schiedsrichter nach dem 1:1 bei Asteras Tripolis ("Er hat uns den Sieg gestohlen") von der Europäischen Fußball-Union (UEFA) für drei Spiele gesperrt, die dritte Partie ist zur Bewährung ausgesetzt.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr