Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Profi-Vertrag für Eintracht-Talent Barkok

Fußball Profi-Vertrag für Eintracht-Talent Barkok

Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt hat seinen Nachwuchsspieler Aymen Barkok mit einem Profivertrag bis 2020 ausgestattet. Der 18 Jahre alte Deutsch-Marokkaner soll das zentrale Mittelfeld der Eintracht verstärken.

Voriger Artikel
Coach Redknapp verletzt Ehefrau mit Auto schwer
Nächster Artikel
Osako bis 2020 in Köln

Profi-Vertrag für Eintracht-Talent Barkok

Quelle: Hasan Bratic / PIXATHLON/SID

Frankfurt/Main. "Wir konnten uns jetzt gezielt über einen längeren Zeitraum im Trainingsbetrieb und in Freundschaftsspielen der Profis einen Eindruck von der Leistungsstärke von Aymen verschaffen", sagte Sportchef Bruno Hübner über den in Frankfurt geborenen Maschinenbaustudenten: "Wir sind davon überzeugt, dass er bei uns den nächsten Schritt in seiner noch jungen Karriere erfolgreich beschreiten wird."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr