Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 3 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Quali-Spiel in Albanien aus Sicherheitsgründen verlegt

Fußball Quali-Spiel in Albanien aus Sicherheitsgründen verlegt

Das WM-Qualifikationsspiel zwischen Albanien und Israel am Samstag ist wegen Sicherheitsbedenken von Shkodra nach Elbasan verlegt worden. Das bestätigte der albanische Verband am Dienstag, nachdem Informationen über geplante Anschläge beim Spiel in Shkodra bekannt geworden waren.

Voriger Artikel
Frauen-CL: Meister Bayern "bereit" für Rossijanka
Nächster Artikel
Pioli neuer Trainer bei Inter Mailand

Quali-Spiel in Albanien aus Sicherheitsgründen verlegt

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Tirana. Die albanische Staatsanwaltschaft äußerte sich nicht zu möglichen Terrorplänen in der nordalbanischen Stadt, sprach nur von "Sicherheitsgründen".

Wie die Tageszeitung Panorama berichtete, waren bereits am Sonntag vier terrorverdächtige Personen verhaften worden, die Anschläge vor und während der Partie geplant haben sollen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr