Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 7 ° Regenschauer

Navigation:
RB Salzburg macht Titel-Hattrick perfekt

Fußball RB Salzburg macht Titel-Hattrick perfekt

RB Salzburg hat sich am 34. Spieltag der österreichischen Fußball-Bundesliga zwei Runden vor Saisonende seine zehnte Meisterschaft gesichert und den Titel-Hattrick perfekt gemacht.

Voriger Artikel
20. Titel für Guardiola durch Bayern-Rekord
Nächster Artikel
Belgiens Kapitän Kompany fällt für die EM aus

Salzburg macht den zehten Titel perfekt

Quelle: DIENER / Leena Manhart / SID-IMAGES/PIXATHLON

Salzburg. Trotz eines 1:1 (1:0) gegen den Tabellenfünften SK Sturm Graz liegen die Bullen nunmehr uneinholbar auf Rang eins - unabhängig vom Ergebnis des Verfolgers Rapid Wien am Sonntag.

Der Norweger Valon Berishan (15.) sorgte vor 30.188 Zuschauern mit seinem Tor schon früh für die Führung des Champions. Der Nigerianer Bright Edomwonyi (70.) glich für die Gäste aus.

Salzburgs spanischer Coach Oscar Garcia kommentierte: "Ich werde den Titel meiner Familie, die in Spanien mitgefiebert hat und sicher auch feiern wird, widmen." Torschütze Berisha ergänzte: "Es war die schwierigste Saison bei Red Bull, umso schöner, dass wir es trotzdem geschafft haben."

Der deutsche Sturm-Trainer Franco Foda lobte den Meister: "Die Mannschaft noch kompakter geworden, es ist sehr schwierig, gegen sie ein Tor zu erzielen." Als Meister nimmt Salzburg im Sommer erneut an der Qualifikation zur Champions League teil. Für die Gruppenphase hat sich Salzburg bislang noch nie qualifiziert, in der vergangenen Saison waren die Bullen in den Play-offs im Elfmeterschießen gegen Dynamo Minsk ausgeschieden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr