Volltextsuche über das Angebot:

12 ° / 9 ° Regenschauer

Navigation:
Ranieri neuer Huth-Coach in Leicester

Fußball Ranieri neuer Huth-Coach in Leicester

Der englische Fußball-Erstligist Leicester City hat den Italiener Claudio Ranieri als neuen Teammanager verpflichtet. Dies gab der Klub von Ex-Nationalspieler Robert Huth am Montag bekannt.

Voriger Artikel
Pole Kasperczak erneut Tunesiens Nationaltrainer
Nächster Artikel
HSV holt Trares als zweiten Co-Trainer

Ranieri neuer Huth-Coach in Leicester

Quelle: SID-IMAGES/AFP

Leicester. Der 63-Jährige tritt die Nachfolge von Nigel Pearson an, der vor knapp zwei Wochen gefeuert worden war. Ranieri erhält in Leicester einen Dreijahresvertrag.

Zuletzt hatte Ranieri die griechische Nationalmannschaft betreut, war aber nach knapp vier Monaten im Amt im Herbst 2014 aufgrund einer peinlichen Niederlage des Ex-Europameisters gegen die Färöer (0:1) wieder entlassen worden. Als Vereinstrainer war Ranieri von 2012 bis 2014 beim AS Monaco tätig. Zuvor hatte der erfahrene Coach bei namhaften Klubs wie dem FC Chelsea, Juventus Turin oder Inter Mailand gearbeitet.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. November 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Die 10. Auflage des Airportruns im vergangenen Frühjahr ist die letzte gewesen – zumindest vorerst. Der Lauf, der mit seinen rund 2000 Teilnehmern zu den größten der Region gehörte, wird 2018 nicht stattfinden. „Wir wollen 2019 einen Neubeginn starten“, ergänzte er.

mehr