Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 9 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rauball: "UEFA muss sich Gedanken um Plan B machen"

Fußball Rauball: "UEFA muss sich Gedanken um Plan B machen"

Der kommissarische DFB-Chef und Liga-Präsident Reinhard Rauball hat die Europäische Fußball-Union (UEFA) wegen der offenen Zukunft ihres Präsidenten Michel Platini zum Aufbau von Alternativ-Szenarien aufgefordert.

Voriger Artikel
Rummenigge verteidigt Katar-Reise: "Keine politische Äußerung"
Nächster Artikel
Bierhoff sieht frühe Rückkehr nach Saint-Denis positiv

Rauball: "UEFA muss sich Gedanken um Plan B machen"

Quelle: JOHANNES EISELE / SID-IMAGES

Paris. "Wir müssen abwarten, wie die Entscheidung der Ethikkommission aussieht und ich drücke ihm gerne die Daumen", sagte Rauball: "Aber die UEFA muss sich natürlich Gedanken machen, ob es einen Plan B gibt und wie dieser aussieht."

Bei der Auslosung der EM-Gruppen am Samstag in Paris fehlte Platini wegen seiner vom Internationalen Sportgerichtshof CAS bestätigten 90-Tage-Sperre. "Dass der Präsident gefehlt hat, ist nicht schön. Aber das man muss man als Fakt zur Kenntnis nehmen", äußerte Rauball. Platini droht nach der Anhörung der FIFA-Ethikkommission am 18. Dezember eine weitere lange Sperre, die seine Karriere als Funktionär wohl beenden würde.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr