Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -6 ° heiter

Navigation:
Rauball für Grindel-Wiederwahl

Fußball Rauball für Grindel-Wiederwahl

DFL-Präsident Reinhard Rauball hat sich vor der Präsidentschaftswahl des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) am Freitag (10.00 Uhr) klar für eine Wiederwahl von Reinhard Grindel ausgesprochen.

Voriger Artikel
Watzke glaubt an BVB-Aufholjagd - "Bayern sind Ergebnismaschinen"
Nächster Artikel
Zum 80. Geburtstag: Seeler wünscht sich Gesundheit und HSV-Sieg

Rauball für Grindel-Wiederwahl

Quelle: DANIEL ROLAND / SID-IMAGES/AFP

Frankfurt/Main. "Im Vorfeld des Bundestages werde ich den Delegierten der Deutschen Fußball Liga im Rahmen einer Sitzung empfehlen, Reinhard Grindel für die kommenden drei Jahre als DFB-Präsident zu wählen", sagte Rauball am Mittwoch.

Grindel habe bisher "bewiesen, dass er dieses Amt ausfüllen kann und dabei die Interessen des gesamten deutschen Fußballs im Auge hat. Die Zusammenarbeit hat sich in den vergangenen Monaten stetig entwickelt", sagte Rauball in seiner Funktion als Chef des Profifußballs: "Inhaltlich wurden einige wichtige Themen fortgeführt beziehungsweise angegangen. Zu nennen sind dabei unter anderem die Aufarbeitung der Vorkommnisse rund um die WM 2006, der neue Vertrag mit adidas, die Verhandlungen um den Grundlagenvertrag sowie die Verlängerung mit Joachim Löw."

Grindel tritt beim DFB-Bundestag in Erfurt ohne Gegenkandidat an. Er war Mitte April zum Nachfolger des inzwischen gesperrten Wolfgang Niersbach aufgestiegen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr