Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 10 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rauball stärkt Niersbach: "Keine Vorverurteilung"

Fußball Rauball stärkt Niersbach: "Keine Vorverurteilung"

Ligapräsident Reinhard Rauball (69) hat dem angezählten Ex-DFB-Boss Wolfgang Niersbach (65) den Rücken gestärkt. "Es gibt keine Vorverurteilung", sagte Rauball über Niersbach, der über die WM-Affäre 2006 gestolpert war, den Deutschen Fußball-Bund (DFB) aber immer noch in den Führungsgremien der UEFA und FIFA vertritt.

Voriger Artikel
Wolfsburger Ascues erneut verletzt
Nächster Artikel
Vor Wahl: Grindel dankt Vorgänger Niersbach

Rauball stärkt Niersbach: "Keine Vorverurteilung"

Quelle: SID-IMAGES

Frankfurt/Main. Derzeit läuft ein Verfahren der FIFA-Ethikkommission gegen Niersbach.

"Fakt ist, dass die Ethikkommission offiziell ein Verfahren eingeleitet hat", sagte Rauball: "Anders als in anderen Fällen hat sie aber keine vorläufige Suspendierung ausgesprochen." Niersbachs Mandat bei der UEFA läuft offiziell noch bis 2017, bei der FIFA bis 2019.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr