Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 6 ° wolkig

Navigation:
Rauball von Lewandowski-Tod erschrocken

Fußball Rauball von Lewandowski-Tod erschrocken

"Erschrocken" hat Liga-Präsident Reinhard Rauball auf den Tod des früheren Bundesliga-Trainers Sascha Lewandowski reagiert. "Wir sind zutiefst erschrocken, weil er ein Teil der Familie Profi-Fußball gewesen ist", sagte Rauball am Rande der Vergabe der Medienrechte der Deutschen Fußball Liga (DFL) am Donnerstag in Frankfurt zum Tod des 44-Jährigen.

Voriger Artikel
Strutz fordert mehr "Spannung an der Spitze"
Nächster Artikel
Seifert fordert internationale Titel: "Jetzt sind die Klubs dran"

Rauball von Lewandowski-Tod erschrocken

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Frankfurt/Main. "Die Nachricht von seinem Tod hat für einen sehr traurigen Anfang unserer Sitzung gesorgt."

Der Präsident von Vizemeister Borussia Dortmund machte auch aus seiner persönlichen Betroffenheit über den Verlust des ehemaligen Coaches von Bundesligist Bayer Leverkusen und Zweitligist Union Berlin kein Hehl: "Ich kannte ihn gut und kenne auch seine Lebensgefährtin gut. Er spielte in demselben Amateur-Klub Fußball, in dem ich auch noch selbst spiele."

Lewandowski war am Mittwoch in seiner Wohnung in Bochum tot aufgefunden worden. Zur Todesursache machten die Behörden bislang noch keine Angaben.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr