Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° bedeckt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Real Madrid: Erster Sieg für Coach Benítez

Fußball Real Madrid: Erster Sieg für Coach Benítez

Trainer Rafael Benítez hat im zweiten Spiel als Trainer des spanischen Fußball-Rekordmeisters Real Madrid seinen ersten Sieg gefeiert. Die Königlichen bezwangen den englischen Spitzenklub Manchester City im Rahmen des "Champions Cup" in Melbourne nach einem starken Auftritt 4:1 (3:1).

Voriger Artikel
"Schmerzgrenze erreicht" - Werder macht di Santo letztes Angebot
Nächster Artikel
FIFA bestätigt Confed-Cup-Spielplan

Real Madrid: Erster Sieg für Coach Benítez

Quelle: Jason O'Brien / / SID-IMAGES/PIXATHLON

Melbourne. Nach dem 0:0 (6:7 i.E.) zum Auftakt des Mini-Turniers gegen AS Rom sicherte sich Real zugleich den Gesamtsieg der australischen Variante des Champions Cup, der mit Duellen gegen die beiden Mailänder Klubs (Montag und Donnerstag) in China fortgesetzt wird. Weltmeister Toni Kroos bot eine ansprechende Leistung und bereitete das 2:0 von Weltfußballer Cristiano Ronaldo mustergültig vor (25.).

Die weiteren Treffer für Real erzielten Karim Benzema (21.), Pepe (44.) und Denis Tscherischew (74.). Für City traf Yaya Touré per unberechtigtem Handelfmeter zum zwischenzeitlichen 1:3 (45.+4). Manchester mit dem englischen Rekordspieler Raheem Sterling enttäuschte vor 99.382 Zuschauern im Cricket Ground und war offensiv äußerst harmlos.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr