Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 6 ° Sprühregen

Navigation:
Real Madrid gewinnt zum dritten Mal den europäischen Supercup

Fußball Real Madrid gewinnt zum dritten Mal den europäischen Supercup

Dank eines Last-Minute-Treffers von Daniel Carvajal hat Champions-League-Sieger Real Madrid zum dritten Mal den europäischen Supercup gewonnen. Die Königlichen setzten sich nach einem 1:2-Rückstand in einem rein spanischen Duell gegen Europa-League-Gewinner FC Sevilla noch mit 3:2 (2:2, 1:1) nach Verlängerung durch.

Voriger Artikel
Leverkusen mit knappem Sieg bei Viertligist Offenbach
Nächster Artikel
Van-der-Vaart-Wechsel nach Dänemark offenbar perfekt

Real Madrid gewinnt zum dritten Mal den europäischen Supercup

Quelle: JONATHAN NACKSTRAND / SID-IMAGES

Trondheim. Carvajal erzielte den Siegtreffer für den spanischen Rekordmeister in der 119. Minute. Sergio Ramos (90.+3) hatte die Madrilenen mit seinem Treffer zum 2:2-Ausgleich in der Nachspielzeit in die Verlängerung gerettet. Zuvor hatten Sevillas Franco Vazquez (41.) und Eugen Konopljanka (72., Foulelfmeter) nach einem Treffer von Reals Marco Asenio (21.) die Partie im norwegischen Trondheim zwischenzeitlich gedreht.

Bei Real fehlten zwölf Tage vor dem Ligastart noch zahlreiche Stars, darunter Superstar Cristiano Ronaldo (nach Innenbanddehnung) sowie Weltmeister Toni Kroos und Gareth Bale (Trainingsrückstand nach der EM).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr