Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Regenerations-Einheit: Nur acht DFB-Spieler beim Training

Fußball Regenerations-Einheit: Nur acht DFB-Spieler beim Training

Mit nur acht Spielern hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft ihr erstes Training seit der EURO absolviert. 53 Tage nach dem Halbfinal-Aus bei der EM gegen Frankreich (0:2) stand für die Mannschaft von Bundestrainer Joachim Löw nur eine Regenerationseinheit auf dem Programm.

Voriger Artikel
Anfang neuer Trainer bei Holstein Kiel
Nächster Artikel
Darmstadt verpflichtet slowenischen Nationalstürmer Bezjak

Regenerations-Einheit: Nur acht DFB-Spieler beim Training

Quelle: DENIS BALIBOUSE / PIXATHLON/SID-IMAGES

Düsseldorf. Löw überließ die Leitung des Trainings am Montag seinen Assistenten Thomas Schneider und Marcus Sorg.

Kapitän Bastian Schweinsteiger, der am Mittwoch (20.45 Uhr/ZDF) in Mönchengladbach gegen Finnland seinen Abschied geben wird, stößt am Dienstag zum Team. Dann werden auch die restlichen Spieler aus dem 24 Mann umfassenden Kader auf dem Platz stehen.

Dies taten bereits am Montag alle Spieler, die am Samstag und Sonntag bei ihren Vereinen nicht länger im Einsatz waren. Neben den Bayern-Profis Manuel Neuer, Mats Hummels, Thomas Müller und Joshua Kimmich nahmen die Dortmunder Mario Götze und Julian Weigl sowie Shkodran Mustafi (FC Arsenal) und Julian Brandt (Bayer Leverkusen) an der Einheit teil.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
13. April 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 144 6 2. Marx Beate 1979 PhysioSpa Hannover 104 6 3. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 56 4 4. Knoop-Wente Marion 1968 TKH 53 4 5. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 53 4 6. Krause Ma [...]

mehr