Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 3 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Regionalliga-Spiel in Ahlen kurz vor Schluss abgebrochen

Fußball Regionalliga-Spiel in Ahlen kurz vor Schluss abgebrochen

Das Regionalliga-Spiel zwischen Rot Weiss Ahlen und Borussia Mönchengladbach II ist am Freitagabend in der Nachspielzeit abgebrochen worden. Nach Angaben der Gastgeber wurde nach dem Gladbacher Treffer zum 3:2 in der 93. Minute eine Plastikflasche an der Seitenlinie getreten und traf den Linienrichter.

Voriger Artikel
Touré-Berater greift Guardiola erneut an: "Er denkt, er sei Gott"
Nächster Artikel
Diesmal ein Arbeitssieg: BVB nach Götzes Heimdebüt Zweiter

Regionalliga-Spiel in Ahlen kurz vor Schluss abgebrochen

Quelle: firo Sportphoto/Kai Griepenkerl / SID-IMAGES/FIRO

Ahlen. Bis zur 87. Minute hatte der ehemalige Zweitligist Ahlen noch mit 2:1 in Führung gelegen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr