Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Rekordtor des Tages: Kevin Volland (1899 Hoffenheim)

Fußball Rekordtor des Tages: Kevin Volland (1899 Hoffenheim)

Sein Rekordtreffer war Kevin Volland nach der bitteren Last-Minute-Pleite herzlich egal. "Ich freue mich über jedes Bundesligator", sagte der Nationalspieler lapidar.

Sinsheim. Am meisten aber eben über die, die am Ende nicht nur für die Statistik wertvoll sind. "Es überwiegt die Enttäuschung", sagte der 23-Jährige.

Bereits nach neun Sekunden hatte Volland beim 1:2 (1:1) gegen Rekordmeister Bayern München getroffen, Weltmeister-Torwart Manuel Neuer überwand er dabei nach einem katastrophalen Fehlpass von David Alaba. Genauso schnell war nur der Leverkusener Karim Bellarabi im vergangenen Jahr am ersten Spieltag bei Borussia Dortmund (2:0).

"Natürlich lauerst du. Aber da kommt dann viel zusammen, da gehört auch Glück dazu", sagte Volland, der nach dem Schlusspfiff noch auf dem Rasen mit Neuer den Treffer analysierte. "Er hat gesagt, dass er die Beine eigentlich gar nicht so weit aufgemacht hat", sagte Volland: "Als Stürmer denkst du da nicht viel nach, sondern versuchst einfach, das Ding reinzuhauen."

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr