Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Remis für Podolski und Galatasaray in Ankara

Fußball Remis für Podolski und Galatasaray in Ankara

Fußball-Weltmeister Lukas Podolski wartet mit Galatasaray Istanbul auch nach dem zweiten Spiel unter Orhan Atik auf das erste Erfolgserlebnis mit dem Interimscoach.

Voriger Artikel
1:2 gegen Watford: Arsenal scheitert im FA-Cup-Viertelfinale
Nächster Artikel
Klose mit Doppelpack - AS Rom festigt Platz drei ohne Rüdiger

Remis für Podolski und Galatasaray in Ankara

Quelle: OZAN KOSE / SID-IMAGES

Ankara. Am 25. Spieltag der türkischen Süper Lig musste sich Galatasaray mit einem 1:1 (0:1) bei Genclerbirligi Ankara begnügen und hat als Tabellenfünfter einen Punkt Rückstand auf Rang vier und einen Platz in der Europa-League-Qualifikation.

Bogdan Stancu (17.) hatte die Gastgeber per Foulelfmeter in Führung gebracht, Selcuk Inan (61., Handelfmeter) glich ebenfalls vom Punkt aus.

Bereits am Samstag hatte Nationalstürmer Mario Gomez mit Besiktas Istanbul 2:1 (2:0) bei Rizespor gewonnen und zumindest vorübergehend die Tabellenführung übernommen. Der Lokalrivale Fenerbahce kann allerdings am Sonntagabend (18.00 Uhr) mit einem Erfolg gegen Kayserispor wieder vorbeiziehen.

José Sosa (16.) und Kerim Frei (33.) erzielten die Tore für Besiktas, das noch ein Nachholspiel auszutragen hat. Gomez, der bereits 18 Saisontreffer auf dem Konto hat, ging diesmal leer aus und wurde in der 83. Minute ausgewechselt. Teddy Chevalier (89.) gelang nur noch der Anschlusstreffer.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Februar 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Mit insgesamt fast 550 Startern so viele wie nie zuvor in 54 Jahren, am Ende aber wieder bestens bekannte Gesichter auf dem Treppchen: Beim Crosslauf am Langenhagener Silbersee mit seinen schwierigen Sandpassagen musste man nach den Favoriten nicht lange Ausschau halten.

mehr