Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Reus muss Training abbrechen

Fußball Reus muss Training abbrechen

Schrecksekunde für Marco Reus: Der Nationalspieler musste am Montagvormittag das Training mit dem Fußball-Bundesligisten Borussia Dortmund im Schweizer Bad Ragaz wegen Sprunggelenkproblemen vorzeitig abbrechen.

Voriger Artikel
Gregoritsch-Transfer zum HSV droht zu scheitern
Nächster Artikel
Ausstehende Gehälter: 210 Fußballprofis klagen spanische Klubs an

Reus muss Training abbrechen

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / SID-IMAGES/FIRO

Bad Ragaz. "Er hat eine ganz leichte Bänderdehnung, nichts Wildes", sagte Pressesprecher Sascha Fligge am Nachmittag. Am Abend trainierte Reus schon wieder mit.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr