Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -8 ° wolkig

Navigation:
Roma 1:1 in Porto: Verletzter Rüdiger darf auf Champions League hoffen

Fußball Roma 1:1 in Porto: Verletzter Rüdiger darf auf Champions League hoffen

Der verletzte Nationalspieler Antonio Rüdiger darf auf eine weitere Saison in der Champions League hoffen. Sein Verein AS Rom kam im schweren Qualifikations-Hinspiel beim 2004er-Finalisten FC Porto trotz 50-minütiger Unterzahl zu einem 1:1 (1:0) und hat damit eine gute Ausgangsposition für das Rückspiel in Italien.

Voriger Artikel
Leicester verlängert mit umworbenen Mahrez bis 2020
Nächster Artikel
Rekordsieger Barça gewinnt spanischen Supercup

Roma 1:1 in Porto: Verletzter Rüdiger darf auf Champions League hoffen

Quelle: MIGUEL VIDAL / SID-IMAGES/PIXATHLON

Köln. Rüdiger fehlt noch wegen seines im ersten Training im EM-Quartier erlittenen Kreuzbandrisses.

Spanien droht derweil der Verlust eines Teams. Der FC Villarreal verlor das Heimspiel gegen AS Monaco mit 1:2 (1:1). Gute Chancen auf die Qualifikation für die Gruppenphase haben Legia Warschau nach dem 2:0 (0:0) beim FC Dundalk in Irland, Ludogorez Rasgrad aus Bulgarien nach dem 2:0 (0:0) gegen Viktoria Pilsen und der schottische Traditionsklub Celtic Glasgow nach dem 5:2 (3:0) gegen den israelischen Vertreter Hapoel Be?er Scheva.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr