Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Ronaldo fit fürs Champions-League-Finale - aber Training abgebrochen

Fußball Ronaldo fit fürs Champions-League-Finale - aber Training abgebrochen

Superstar Cristiano Ronaldo (31) von Real Madrid hat sich rechtzeitig für das Finale der Fußball-Champions-League am Samstag gegen Atletico Madrid in Mailand (20.45/ZDF und Sky) fit gemeldet - ein abgebrochenes Mannschaftstraining am Dienstag nährt aber Zweifel.

Voriger Artikel
Kapitän bleibt an Bord: Nationalspieler Montolivo verlängert bei Milan
Nächster Artikel
Mustafi-Klub Valencia setzt weiter auf Trainer Ayestaran

Zidane: Ronaldo fit fürs Champions-League-Finale

Quelle: KIERAN McMANUS / PIXATHLON/SID-IMAGES

Mailand. Der 31-Jährige verließ humpelnd den Platz.

"Mit geht es gut", sagte der Portugiese im Anschluss dem vereinseigenen TV-Sender: "Ich hatte ein kleines Problem im Training, aber spätestens am Donnerstag ist das erledigt." Real-Trainer Zinedine Zidane äußerte mit Blick auf Ronaldos Oberschenkelblessur, die den Portugiesen in den vergangenen Wochen behinderte: "Er wird bereit sein." Dass Ronaldo am Samstag ein Testspiel der Königlichen verpasst hatte, sei nur eine "Vorsichtsmaßnahme" gewesen, sagte der Franzose.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr