Volltextsuche über das Angebot:

3 ° / -1 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ronaldo schießt Europameister Portugal zum ersten Sieg

Fußball Ronaldo schießt Europameister Portugal zum ersten Sieg

Superstar Cristiano Ronaldo hat Fußball-Europameister Portugal in der Qualifikation zur WM 2018 zum ersten Sieg geführt. Der 31-Jährige von Real Madrid steuerte vier Tore zum 6:0 (3:0) gegen den Fußballzwerg Andorra bei.

Voriger Artikel
Mainzer Torfestival im Testspiel
Nächster Artikel
FIFA-Skandal: Ex-Funktionär Li gibt Bestechung zu

Ronaldo schießt Europameister Portugal zum ersten Sieg

Quelle: RAFAEL MARCHANTE / PIXATHLON/SID

Aveiro. Die Portugiesen, die mit einem 0:2 in der Schweiz gestartet waren, verbesserten sich auf den dritten Platz in der Gruppe B hinter den Eidgenossen und den Färöern.

Die Schweiz siegte mit sieben Bundesligaprofis in der Startelf auch in Ungarn 3:2 (0:0) und liegt mit der Maximalausbeute von sechs Punkten an der Tabellenspitze. Der Frankfurter Haris Seferovic (51.) und der Wolfsburger Ricardo Rodriguez (67.) brachten die Gäste zweimal in Führung, zweimal glich der Hoffenheimer Adam Szalai (53. und 71.) aus. Das Siegtor erzielte der eingewechselte Berliner Valentin Stocker (90.). Die Färöer siegten überraschend 2:0 (1:0) in Lettland.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr