Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 11 ° Regenschauer

Navigation:
Ronaldo schwärmt über sich selbst: "Tore liegen in meiner DNA"

Fußball Ronaldo schwärmt über sich selbst: "Tore liegen in meiner DNA"

Nachdem Cristiano Ronaldo den großen Favoriten Real Madrid fast im Alleingang vor einer Riesenblamage gegen den VfL Wolfsburg bewahrt hatte, geriet der Superstar über seine eigene Leistung ins Schwärmen.

Voriger Artikel
Rekordschützen der Champions League: Ronaldo distanziert Messi
Nächster Artikel
Ancelotti: Guardiola "idealer Coach" für die Bayern

Ronaldo schwärmt über sich selbst: "Tore liegen in meiner DNA"

Quelle: JAVIER SORIANO / SID-IMAGES

Madrid. "Das war eine meiner besten Nächte im Europapokal", sagte der 31 Jahre alte Portugiese, der seine unglaubliche Torquote so erklärte: "Tore liegen in meiner DNA."

Ronaldo schoss beim 3:0 (2:0)-Sieg im Viertelfinal-Rückspiel der Champions League alle drei Tore gegen den VfL, es waren die Treffer Nummer 14 bis 16 in der laufenden Saison der Königsklasse. Der Offensivstar hat damit bereits 93 Champions-League-Treffer auf dem Konto und damit zehn mehr als sein Dauerrivale Lionel Messi vom FC Barcelona.

"Cristiano hat gezeigt, dass er der beste Spieler der Welt ist", schwärmte Real-Trainer Zinédine Zidane. Innenverteidiger Pepe meinte, Ronaldo sei den anderen "um Lichtjahre voraus". Weltmeister Toni Kroos war mit dem Lob für seinen berühmten Teamkollegen etwas zurückhaltender: "Er hat sehr gut gespielt, so wie die ganze Mannschaft."

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr