Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Ronaldo und Nike verlängern Zusammenarbeit

Fußball Ronaldo und Nike verlängern Zusammenarbeit

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo und der Sportartikelhersteller Nike haben ihre Zusammenarbeit langfristig verlängert. Dies teilte das US-Unternehmen am Dienstag mit, ohne Details zur Vertragslaufzeit oder zum finanziellen Umfang zu nennen.

Voriger Artikel
DFB-Frauen bei EM gegen Schweden, Italien und Russland
Nächster Artikel
Spanien: Caparrós trainiert Aufsteiger Osasuna

Ronaldo und Nike verlängern Zusammenarbeit

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Köln. Nach Informationen der spanischen Sportzeitung AS soll es sich dabei um einen lebenslangen Vertrag handeln, der dem 31 Jahre alten portugiesischen Nationalspieler rund 24 Millionen Euro jährlich einspielen soll.

"Ich habe eine großartige Beziehung zur Marke und gute Freunde im Unternehmen", sagte der dreimalige Weltfußballer: "Wir sind eine Familie, das ist meine Marke."

Erst am Vortag hatte Ronaldo seinen Vertrag beim spanischen Rekordmeister Real Madrid bis 2021 und damit wahrscheinlich bis zum Ende seiner Karriere verlängert.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr