Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 9 ° wolkig

Navigation:
Ronaldo verspricht: "Ich werde stärker zurückkommen"

Fußball Ronaldo verspricht: "Ich werde stärker zurückkommen"

Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo hat sich mit guten Nachrichten aus seinem Urlaub nach dem EM-Triumph gemeldet. "Ich wollte nur allen sagen, dass es mir gut geht und ich stärker wieder zurückkomme", sagte der 31 Jahre alte Portugiese, der am 10. Juli im Finale gegen Gastgeber Frankreich (1:0 n.

Voriger Artikel
WADA: FIFA soll Mutko ins Visier nehmen
Nächster Artikel
FCK-Boss Gries relativiert Klose-Aussage: Rückkehr "im Bereich des Unmöglichen"

Ronaldo verspricht: "Ich werde stärker zurückkommen"

Quelle: PHILIPPE LOPEZ / SID-IMAGES

Madrid. V.) eine Bänderdehnung im linken Knie erlitten hatte, am Montag in einem Instagram-Video.

Laut Marca soll Ronaldo wegen der Verletzung aber die ersten Saisonspiele beim spanischen Rekordmeister und Champions-League-Sieger Real Madrid verpassen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. September 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Der Kopf rennt mit Zum Geburtstag gibt es mitunter ausgefallene Geschenke. So mancher erfüllt sich aus diesem Anlass selbst einen nicht alltäglichen Wunsch. So wie Michele Ufer: Er machte sich, als er 39 wurde, auf zu einem Lauf durch die Atacama-Wüste in Chile.

mehr