Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Rooney neuer Kapitän der Three Lions

Fußball Rooney neuer Kapitän der Three Lions

Große Ehre für Wayne Rooney: Der Stürmer des englischen Fußball-Rekordmeisters Manchester United ist zum neuen Kapitän der Nationalmannschaft ernannt worden.

Voriger Artikel
Klage gegen FIFA: Anzahl von Kopfbällen beim Nachwuchs begrenzen
Nächster Artikel
HSV gegen Paderborn weiter ohne Müller - Cleber vor Debüt

Rooney neuer Kapitän der Three Lions

Quelle: PAUL ELLIS / SID-IMAGES/AFP

London. Dies gab der englische Verband FA am Donnerstag bekannt. Der 28-jährige Rooney tritt die Nachfolge von Steven Gerrard (34) an, der nach der erfolglosen WM in Brasilien, zurückgetreten war.

"Ich habe ein langes Gespräch mit Wayne geführt. Er ist bereit für diese Verantwortung", sagte Englands Teammanager Roy Hodgson: "Wayne verdient die Kapitänsbinde. Sein Engagement auf und außerhalb des Platzes und der Fakt, dass er Kapitän bei Manchester United ist, haben bei meiner Entscheidung eine große Rolle gespielt."

 

 

 

 

© 2014 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr