Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 18 ° wolkig

Navigation:
Rooney zum vierten Mal Englands Fußballer des Jahres

Fußball Rooney zum vierten Mal Englands Fußballer des Jahres

Englands Rekordtorschütze Wayne Rooney ist in seiner Heimat zum vierten Mal zum Fußballer des Jahres gewählt worden. Dies teilte der englische Verband FA am Dienstag mit.

Voriger Artikel
Schluss mit "Acker auf der Alm": Bielefeld verlegt nach 16 Jahren neuen Stadionrasen
Nächster Artikel
Mainz 05: Österreicher Onisiwo kommt ablösefrei

Rooney zum vierten Mal Englands Fußballer des Jahres

Quelle: PIXATHLON/SID

London. Zuvor hatte der Kapitän der Three Lions die Auszeichnung in den Jahren 2008, 2009 und 2014 erhalten.

"Diesen Preis zu gewinnen, ist eine Ehre. Ihn bereits zum vierten Mal zu gewinnen, macht mich sehr stolz", sagte Rooney auf seiner Internetseite. Der 30-Jährige von Manchester United hatte bei der Abstimmung des England-Fanclubs 37 Prozent aller Stimmen erhalten.

Rooney war im September mit 51 Länderspieltoren an Bobby Charlton vorbeigezogen und zu Englands alleinigem Rekordtorschützen in der Nationalmannschaft aufgestiegen. Zudem hatte er mit sieben Treffern entscheidenden Anteil daran, dass England in der EM-Qualifikation ohne Punktverlust geblieben war.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr