Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / -1 ° heiter
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rostock-Dresden: Polizei meldet nur einen Vorfall

Fußball Rostock-Dresden: Polizei meldet nur einen Vorfall

Zufrieden mit dem bisherigen Ablauf des brisanten Drittliga-Fußball-Duells zwischen Hansa Rostock und Dynamo Dresden war die Rostocker Polizei im Vorfeld des Spiels.

Voriger Artikel
Schocknachricht für VfB: Ginczek fällt lange aus
Nächster Artikel
Eberl: Weinzierl wird nicht Gladbach-Coach

Rostock-Dresden: Polizei meldet nur einen Vorfall

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

Rostock. Es gab nur einen Vorfall auf dem Parkplatz der A19, wo Rowdys mit Steinen und Flaschen auf Autos warfen und an drei Fahrzeugen Sachschaden entstand.

Dies bestätigte eine Polizeisprecherin auf SID-Anfrage. Für die Partie der beiden Ex-Bundesligisten galten höchste Sicherheitsvorkehrungen der Polizei.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen den SC Magdeburg

Statt entspannter Party zu Ostern geht's weiter bergab für die Handball-Recken der TSV Hannover-Burgdorf. Das Spiel gegen den SC Magdeburg am Ostersonntag in der Tui-Arena endete mit einer 23:28-Pleite (9:14). Es war die achte Niederlage in Folge.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
27. April 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Der Stadtbezirkslauf Ahlem-Badenstedt-Davenstedt hätte der Neuling im diesjährigen „Laufpass“ werden sollen – doch daraus wird nun nichts. Die Ausrichter haben den Lauf am 24. September abgesagt.

mehr