Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 17 ° Regen

Navigation:
Rostock länger ohne Benyamina

Fußball Rostock länger ohne Benyamina

Hansa Rostock muss im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga länger auf Soufian Benyamina (25) verzichten. Der Stürmer zog sich bei einem Testspiel gegen Regionalligist Fortuna Düsseldorf II im türkischen Lara einen Schienbeinbruch zu.

Voriger Artikel
Sammer: Keine Eile bei Götze
Nächster Artikel
Premier League: Desaströses Debüt für Ex-Bayer Kirchhoff

Rostock länger ohne Benyamina

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Rostock. Das teilte der Tabellen-16. am Samstag mit.

"Dass sich kurz vor dem Ende des Trainingslagers ein Spieler noch so schwer verletzt, ist sehr ärgerlich und traurig. Für Soufian tut es mir extrem leid. Er hat aber höchstwahrscheinlich noch Glück im Unglück, wenn es sich tatsächlich um ein glatten Bruch handelt. Eine genaue Prognose auch über die Dauer des Heilungsprozesses lässt sich aber erst nach den weiteren endgültigen Untersuchen geben", sagte Hansa-Physiotherapeut Tobias Hamann.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
23. Juni 2017 - Frerk Schenker in Laufpass 2017

Gesamtwertung Frauen Ranking-Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 DetsRaceTeam 444 18 2. Marx Beate 1979 DetsRaceTeam 255 13 3. Lyda Hannelore 1958 DetsRaceTeam 227 15 4. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck 121 8 5. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhm [...]

mehr