Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -5 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rostock länger ohne Benyamina

Fußball Rostock länger ohne Benyamina

Hansa Rostock muss im Abstiegskampf der 3. Fußball-Liga länger auf Soufian Benyamina (25) verzichten. Der Stürmer zog sich bei einem Testspiel gegen Regionalligist Fortuna Düsseldorf II im türkischen Lara einen Schienbeinbruch zu.

Voriger Artikel
Sammer: Keine Eile bei Götze
Nächster Artikel
Premier League: Desaströses Debüt für Ex-Bayer Kirchhoff

Rostock länger ohne Benyamina

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Rostock. Das teilte der Tabellen-16. am Samstag mit.

"Dass sich kurz vor dem Ende des Trainingslagers ein Spieler noch so schwer verletzt, ist sehr ärgerlich und traurig. Für Soufian tut es mir extrem leid. Er hat aber höchstwahrscheinlich noch Glück im Unglück, wenn es sich tatsächlich um ein glatten Bruch handelt. Eine genaue Prognose auch über die Dauer des Heilungsprozesses lässt sich aber erst nach den weiteren endgültigen Untersuchen geben", sagte Hansa-Physiotherapeut Tobias Hamann.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr