Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 8 ° Regenschauer

Navigation:
Rot-Weiß Erfurt löst Vertrag mit Angreifer Szimayer auf

Fußball Rot-Weiß Erfurt löst Vertrag mit Angreifer Szimayer auf

Fußball-Drittligist Rot-Weiß Erfurt und Angreifer Sebastian Szimayer gehen im Sommer getrennte Wege. Wie die Thüringer am Freitag mitteilten, bat der 26-Jährige um die Auflösung seines noch ein Jahr laufenden Vertrags.

Erfurt. Der Verein kam der Bitte nach einem ausführlichen Gespräch mit Szimayer nach. Wohin Szimayer wechselt, ist noch offen.

Derweil setzt Erfurt die Zusammenarbeit mit drei weiteren Spielern fort. Der Klub verlängerte die auslaufenden Verträge von Abwehrspieler Andre Laurito und Mittelfeldspieler Christoph Menz um zwei Jahre bis Sommer 2018.

Der Kontrakt mit Mittelfeldspieler Amer Kadric wurde per Option um den gleichen Zeitraum verlängert. Allerdings verständigten sich beide Seiten darauf, dass, sofern sich ein passender Klub für Kadric findet, der 21-Jährige zur neuen Saison für mindestens ein Jahr ausgeliehen wird.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken kassieren Niederlage gegen Melsungen

MT Melsungen bleibt der Angstgegner der TSV Hannover-Burgdorf in der Handball-Bundesliga. Die „Recken“ unterlagen am Sonnabendabend in der Swiss-Life-Hall mit 30:31 (18:15) gegen die Hessen trotz einer überragenden Leistung von Kai Häfner, der elf Tore warf. 

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr