Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regen

Navigation:
Rot-Weiss Essen trennt sich Trainer Siewert

Fußball Rot-Weiss Essen trennt sich Trainer Siewert

Der abstiegsbedrohte Fußball-Regionalligist Rot-Weiss Essen hat sich einen Tag nach der 0:2-Heimniederlage gegen Spitzenreiter Sportfreunde Lotte mit sofortiger Wirkung von seinem Cheftrainer Jan Siewert getrennt.

Voriger Artikel
Watzke legt Löw BVB-Profi Schmelzer ans Herz
Nächster Artikel
Muskelfaserriss: Bremer Pizarro droht längere Pause

Rot-Weiss Essen trennt sich Trainer Siewert

Quelle: Osnapix / PIXATHLON/SID-IMAGES

Essen. Der 33-Jährige war erst seit Saisonbeginn im Amt, hatte an der Hafenstraße einen Drei-Jahres-Vertrag unterschrieben. Nach 32 Spieltagen belegen die Essener, die eigentlich im oberen Tabellendrittel mitspielen wollten, einen Abstiegsplatz. Zwei Punkte trennen RWE vom rettenden Ufer.

Ein Nachfolger für Siewert steht noch nicht fest. Bis auf Weiteres wird das verbliebene Trainerteam um Co-Trainer Stefan Lorenz und Torwart-Trainer Manuel Lenz das Training der Regionalliga-Mannschaft leiten.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr