Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rückschlag für Leicester und Huth: 2:2 gegen West Brom

Fußball Rückschlag für Leicester und Huth: 2:2 gegen West Brom

Ex-Nationalspieler Robert Huth hat mit Spitzenreiter Leicester City im Kampf um den englischen Fußball-Meistertitel zwei wichtige Punkte liegen lassen. Gegen West Bromwich Albion kam das Überraschungsteam der Premier League zum Auftakt des 28. Spieltages nicht über ein 2:2 (2:1) hinaus.

Voriger Artikel
Absage an Infantino: DFB und DFL gegen Mammut-WM
Nächster Artikel
Atletico wahrt minimale Meisterchance

Rückschlag für Leicester und Huth: 2:2 gegen West Brom

Quelle: Carl Recine / PIXATHLON/SID-IMAGES

Leicester. Am Mittwoch (20.45 Uhr) könnte Tottenham Hotspur, Europa-League-Gegner von Borussia Dortmund, mit einem Sieg bei West Ham United vorbeiziehen.

Danny Drinkwater (30.) und Andy King (45.+1) sorgten nach dem frühen Rückstand durch Salomon Rondon (11.) für eine 2:1-Führung der Gastgeber. Doch Craig Gardner gelang nach der Pause der Ausgleich (50.).

Jan Kirchhoff und der AFC Sunderland klettern langsam aus dem Tabellenkeller. Nach dem 2:2 (1:0) gegen Crystal Palace verbesserten sich die Black Cats auf den 17. Rang. Der ehemalige Münchner Kirchhoff wurde in der 64. Minute ausgewechselt.

Meister FC Chelsea feierte beim 2:1 (2:0) bei Norwich City den zweiten Auswärtssieg in vier Tagen und rückte vorerst bis auf fünf Punkte an den letzten Europacupplatz heran.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr