Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 0 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rüdigers Teamkollege Pjanic wechselt für 32 Millionen Euro Ablöse zu Juve

Fußball Rüdigers Teamkollege Pjanic wechselt für 32 Millionen Euro Ablöse zu Juve

Der bosnische Fußball-Nationalspieler Miralem Pjanic, Teamkollege von Antonio Rüdiger bei AS Rom, wechselt für 32 Millionen Euro Ablöse zum italienischen Rekordmeister Juventus Turin.

Voriger Artikel
240 Millionen Euro Strafe: Rumänischem Verband droht Bankrott
Nächster Artikel
Zlatan rettet Schweden - wer sonst?

Rüdigers Teamkollege Pjanic wechselt für 32 Millionen Euro Ablöse zu Juve

Quelle: pixathlon/SID-IMAGES

Turin. Beide Klubs bestätigten am Montag den Transfer.

Der 26 Jahre alte Mittelfeldspieler, der 2011 von Olympique Lyon nach Rom gekommen war, erhält bei Juve einen Fünf-Jahres-Vertrag. Pjanic soll 4,7 Millionen Euro pro Saison kassieren.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr