Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -3 ° wolkig

Navigation:
Rummenigge hofft auf Dreifach-Erfolg der Bundesligisten: "Würde die Qualität widerspiegeln"

Fußball Rummenigge hofft auf Dreifach-Erfolg der Bundesligisten: "Würde die Qualität widerspiegeln"

Bayern Münchens Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge hofft auf ein erfolgreiches Abschneiden der drei verbliebenen deutschen Europapokal-Teilnehmer. Er habe in der Bild-Zeitung die Prognose von "Kaiser" Franz Beckenbauer gelesen, "dass alle Drei weiterkommen werden.

München. Ich habe Franz Beckenbauer noch nie in seinem Leben widersprochen und hoffe, dass er mit seiner Prognose recht behält", sagte Rummenigge mit Blick auf seine Bayern, den VfL Wolfsburg und Borussia Dortmund.

Das wäre "schön und würde auch die Qualität der Bundesliga widerspiegeln. Aber alle drei müssen am Ende des Tages auch ein gutes Spiel abliefern", führte der Bayern-Boss aus. Die Münchner fahren mit einem 1:0 zum Viertelfinal-Rückspiel der Champions League am Mittwoch bei Benfica Lissabon. Dortmund muss mit der Hypothek eines 1:1 in der Europa League zum FC Liverpool. Wolfsburg startet am Dienstagabend mit einem überraschenden 2:0-Vorsprung ins Rückspiel der Königsklasse bei Real Madrid.

Trotzdem werde es für den VfL "sehr schwer", meinte Rummenigge: "Ich habe das selbst schon erlebt. Speziell mit Inter Mailand sind wir nach guten Hinspiel-Ergebnissen zweimal hoffnungsvoll nach Madrid gefahren und trotzdem zweimal rausgeflogen. Aber warten wir mal ab, Bange machen gilt nicht!"

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr