Volltextsuche über das Angebot:

6 ° / 2 ° Schneeregen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Rummenigge traut Dortmund Sieg zu: Real "noch ein bisschen langsam"

Fußball Rummenigge traut Dortmund Sieg zu: Real "noch ein bisschen langsam"

Bayern Münchens Vorstandsvorsitzender Karl-Heinz Rummenigge traut dem Bundesliga-Rivalen Borussia Dortmund am Dienstagabend (20.45 Uhr/Sky) im Champions-League-Gruppenspiel gegen Real Madrid durchaus einen Erfolg zu.

Voriger Artikel
Höwedes über die Schalker Talfahrt: "Eine Mentalitätsfrage"
Nächster Artikel
Österreich mit 14 Deutschland-Legionären in der WM-Quali

Rummenigge traut Dortmund Sieg zu: Real "noch ein bisschen langsam"

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

München. "Ich denke, Dortmund wird gewinnen. Sie haben schon in der Vergangenheit zu Hause gegen Real gewonnen", sagte Rummenigge vor dem Abflug der Bayern zum Spiel am Mittwoch (20.45 Uhr/Sky und ZDF) bei Atlético Madrid.

"Real Madrid scheint noch nicht in Tritt zu sein. Sie haben die Champions League gewonnen, Ronaldo dazu noch die Europameisterschaft. Das spielt in den Hinterköpfen noch eine Rolle", führte Rummenigge weiter aus. Zudem seien die Südeuropäer am Anfang der Saison "noch etwas slow, etwas langsam".

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr