Volltextsuche über das Angebot:

13 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Russland: Tschertschessow nominiert drei Neulinge

Fußball Russland: Tschertschessow nominiert drei Neulinge

Der neue Trainer der russischen Fußball-Nationalmannschaft, Stanislaw Tschertschessow, hat bei der Bekanntgabe seines Aufgebots für die Länderspiele gegen die Türkei (31. August) und Ghana (6. September) für einige Überraschungen gesorgt.

Voriger Artikel
Muskelfaserriss im Beckenbereich: Sobiech fällt bei St. Pauli vorerst aus
Nächster Artikel
Mockenhaupt verlässt FCK in Richtung Norwegen

Russland: Tschertschessow nominiert drei Neulinge

Quelle: MARTIN BUREAU / SID-IMAGES

Moskau. So wurden die drei Neulinge Soslan Dschanajew, Fedor Kudrjaschow und Jurij Gasinskij nominiert.

Keine Berücksichtigung fanden dagegen unter anderem Alexander Kokorin und Pawel Mamajew, von denen ein Video bei einer Champagner-Party in Monaco kurz nach dem enttäuschenden Aus bei der EURO 2016 in Frankreich aufgetaucht war. Beide Akteure waren zuvor bereits von ihren Klubs sanktioniert worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr