Volltextsuche über das Angebot:

-1 ° / -4 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Saison für verletzten Werder-Stürmer Johannsson beendet

Fußball Saison für verletzten Werder-Stürmer Johannsson beendet

Für den langzeitverletzten Stürmer Aron Johannsson ist die Saison beim abstiegsbedrohten Fußball-Bundesligisten Werder Bremen vorzeitig beendet. Der US-Nationalspieler laboriert seit Ende September an einer schmerzhaften Nervenentzündung in der Leiste, eine Operation Ende Oktober in Berlin brachte keine durchgreifende Linderung.

Voriger Artikel
Kulis verlängert bis 2018 bei Turbine Potsdam
Nächster Artikel
Juventus legt Einspruch gegen Khediras Sperre ein

Saison für verletzten Werder-Stürmer Johannsson beendet

Quelle: Osnapix / PIXATHLON/SID

Bremen. "Wir haben Aron für diese Saison abgehakt und planen ihn nicht mehr mit ein", sagte Sport-Geschäftsführer Thomas Eichin der Bild-Zeitung. Johannsson war im August für eine Ablösesumme von 4,5 Millionen Euro von AZ Alkmaar an die Weser gewechselt. Der Vertrag des 25-Jährigen, der für die Hanseaten in sechs Pflichtspielen zwei Tore erzielte, läuft noch bis 2019.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr