Volltextsuche über das Angebot:

18 ° / 13 ° Gewitter

Navigation:
Sammer: Götze wird Platz beim FC Bayern finden

Fußball Sammer: Götze wird Platz beim FC Bayern finden

Sportvorstand Matthias Sammer ist nach den jüngsten Länderspiel-Auftritten von Mario Götze mehr denn je überzeugt, dass sich der WM-Held beim Fußball-Rekordmeister Bayern München durchsetzen wird.

Voriger Artikel
Herthas Pekarik verletzt, Brooks fraglich
Nächster Artikel
Nach Messi nun Mascherano: Nächster Barca-Star hat Steuer-Ärger

Sammer: Götze wird Platz beim FC Bayern finden

Quelle: SID-IMAGES/FIRO

München. In seiner optimalen Verfassung werde Götze "seinen Platz in der Mannschaft finden", sagte Sammer dem kicker.

Konkret sieht er "in unserem System sechs Positionen" für Götze: auf den beiden Flügeln, als alleinige Neun oder Partner eines zweiten Stürmers, auf der Zehn und "in zwei Jahren etwas mehr aus der Defensive".

Sammer hat Götzes starke Leistungen im DFB-Trikot gegen Polen (3:1) und in Schottland (3:2) "mit Freude" registriert und sieht darin eine Bestätigung der Form des 23-Jährigen. "Diese gute Verfassung hat sich schon bei uns angedeutet", sagte er. Die Grundlage dafür sei "übrigens beim FC Bayern gelegt" worden, fügte der frühere DFB-Sportdirektor an, "die Nationalelf hat ja keine Zeit zu trainieren".

Den Schlüssel für Götzes Leistungssteigerung nach zwei schwierigen Jahren in München unter Trainer Pep Guardiola sieht Sammer in dessen Entscheidung, den FC Bayern im Sommer trotz diverser Angebote nicht verlassen zu haben. Es sei "der erste große Schritt in eine bessere Zukunft" gewesen, dass Götze "gesagt hat: Ich will bleiben, ich setze mich hier durch".

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Waspo Hannover verliert Wasserball-Krimi gegen Spandau

Waspo Hannover hat das zweite Finalspiel um die Deutsche Wasserballmeisterschaft in einem dramatischen Spiel mit 12:11 (5:5) in der Verlängerung (Fünfmeterwerfen) verloren.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Proberunde vorm Neuen Rathaus: Norbert Fettback steigt am 30. Juli in Hannover aufs Rennrad um – zu seinem ersten Wettkampf in dieser Sportart. Foto: Axel HeiseOb es wohl gut ausgeht? Ein paar Tage noch, dann wird es ernst.

mehr