Volltextsuche über das Angebot:

14 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Saudi-Arabien sperrt Fußball-Funktionär für ein Jahr

Fußball Saudi-Arabien sperrt Fußball-Funktionär für ein Jahr

Der Fußballverband Saudi-Arabiens hat Vorstandsmitglied Abdulatif Bukhari für ein Jahr für "alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Fußball" gesperrt. Der Offizielle hatte beim Kurznachrichtendienst Twitter auf "faule Tricks und Vorabsprachen" in einem Spiel in der ersten Liga hingewiesen.

Voriger Artikel
Real bei Klub-WM gegen Club América oder asiatischen CL-Sieger
Nächster Artikel
Welt- und Europameister Busquets verlängert bei Barcelona

Saudi-Arabien sperrt Fußball-Funktionär für ein Jahr

Quelle: STRINGER / SID-IMAGES

Riad. Die Verantwortlichen rechtfertigten ihre Entscheidung damit, dass Bukhari durch seine Aussage "die Integrität und Glaubwürdigkeit des Verbandes verleumdet, missbraucht und infrage gestellt" habe.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die „Recken“ verlieren gegen THW Kiel

Die „Recken“ haben in der Handball-Bundesliga mit 26:27 gegen Rekordmeister THW Kiel verloren.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
26. März 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufgruppe

Schon 41 und immer noch erstaunlich frisch. Und attraktiv dazu: Der Springe-Deister-Marathon hat sich bei seiner 41. Auflage selbst übertroffen.

mehr