Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 4 ° Regenschauer

Navigation:
Saudi-Arabien sperrt Fußball-Funktionär für ein Jahr

Fußball Saudi-Arabien sperrt Fußball-Funktionär für ein Jahr

Der Fußballverband Saudi-Arabiens hat Vorstandsmitglied Abdulatif Bukhari für ein Jahr für "alle Aktivitäten im Zusammenhang mit Fußball" gesperrt. Der Offizielle hatte beim Kurznachrichtendienst Twitter auf "faule Tricks und Vorabsprachen" in einem Spiel in der ersten Liga hingewiesen.

Voriger Artikel
Real bei Klub-WM gegen Club América oder asiatischen CL-Sieger
Nächster Artikel
Welt- und Europameister Busquets verlängert bei Barcelona

Saudi-Arabien sperrt Fußball-Funktionär für ein Jahr

Quelle: STRINGER / SID-IMAGES

Riad. Die Verantwortlichen rechtfertigten ihre Entscheidung damit, dass Bukhari durch seine Aussage "die Integrität und Glaubwürdigkeit des Verbandes verleumdet, missbraucht und infrage gestellt" habe.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
"Recken" gegen Göppingen

Am Ende stand es 28:28 für die "Recken" im Spiel gegen Frisch Auf Göppingen in der Tui-Arena. 

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
14. November 2017 - Norbert Fettback in HAZ-Laufpass

Manchmal muss man einen langen Anlauf nehmen. Das kann Jahre dauern. Und dafür ist mituntermehr Stehvermögen nötig als bei einem Marathonrennen.

mehr