Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 7 ° wolkig

Navigation:
Schädelbasisbruch: Hoffenheims Zuber im Training schwer verletzt

Fußball Schädelbasisbruch: Hoffenheims Zuber im Training schwer verletzt

Angreifer Steven Zuber von Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim hat sich im Training einen Schädelbasisbruch und eine Schultereckgelenksprengung zugezogen. Der 24-Jährige stieß am Donnerstag mit Fabian Schär zusammen und wurde vom Notarzt in die Kopfklinik nach Heidelberg gebracht, wo die schwere Verletzung diagnostiziert wurde.

Voriger Artikel
Mainz zieht Kaufoption bei Clemens
Nächster Artikel
Heimstarke Berliner bezwingen Bochum

Schädelbasisbruch: Hoffenheims Zuber im Training schwer verletzt

Quelle: SID

Sinsheim. "Wir alle wünschen Steven gute Besserung und hoffen, dass er so schnell wie möglich wieder zurück kommt. In den verbleibenden drei Spielen spielt die Mannschaft natürlich auch für Steven", sagte Cheftrainer Julian Nagelsmann. Schär erlitt bei dem Zusammenprall eine Gehirnerschütterung.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. August 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Die Sommerpause ist vorbei – und es geht in die zweite Hälfte des „Laufpasses“ in diesem Jahr. Der Start nach den wettkampffreien Wochen verlief leider etwas holperig. Nun aber. Viel Spaß beim Blättern in den Listen.

mehr