Volltextsuche über das Angebot:

17 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schalke: Coke und Baba schon auf dem Vereinsgelände

Fußball Schalke: Coke und Baba schon auf dem Vereinsgelände

Fußball-Bundesligist Schalke 04 wird seine Hintermannschaft für die kommende Saison erheblich umbauen. Nach SID-Informationen befanden sich Rechtsverteidiger Coke vom Europa-League-Sieger FC Sevilla und der frühere Augsburger Abdul Rahman Baba vom FC Chelsea am Sonntagmittag nach ihrem Medizincheck bereits auf dem Vereinsgelände der Königsblauen.

Voriger Artikel
Klopp gewinnt mit Liverpool gegen AC Mailand
Nächster Artikel
Debüt für United: Ibrahimovic trifft spektakulär

kicker: Schalke vor Transfers von Coke und Baba

Quelle: Michael BUHOLZER / SID-IMAGES

Gelsenkirchen. Mit Vollzug der Transfers wird in Kürze gerechnet.

Coke (29), Doppeltorschütze für Sevilla im Europa-League-Finale gegen den FC Liverpool (3:1), soll einen Dreijahresvertrag erhalten, Linksverteidiger Baba (22) für eine Saison ausgeliehen werden. Beide werden am Montag mit ins Trainingslager nach Österreich in den Nationalpark Hohe Tauern fliegen. Zudem soll sehr kurzfristig die Entscheidung über die Zukunft des von Manchester City umworbenen Nationalspielers Leroy Sané fallen.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Die "Recken" gegen THW Kiel

Die "Recken" schlagen im DHB-Achtelfinale THW-Kiel mit 24:22.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
18. Oktober 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 642 27 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 420 21 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 366 23 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel Schuhmoden Burgwedel 211 21 5. Meier Sabine 1966 S [...]

mehr