Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -5 ° wolkig

Navigation:
Schalke-Trainer Weinzierl: Leistung gegen Bayern muss "Standard" sein

Fußball Schalke-Trainer Weinzierl: Leistung gegen Bayern muss "Standard" sein

Schalke-Trainer Markus Weinzierl will trotz der Niederlage in der Fußball-Bundesliga gegen Rekordmeister Bayern München an die Leistung vom vergangenen Freitag anknüpfen.

Voriger Artikel
Gündogan gibt Debüt für Manchester City
Nächster Artikel
Wetterkapriolen, Terror und Randale: Spielabsagen und Spielabbrüche in der Champions League (zusammengestellt vom SID)

Schalke-Trainer Weinzierl: Leistung gegen Bayern muss "Standard" sein

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Nizza. "Das letzte Spiel gibt uns Zuversicht. Dass die Mannschaft so agiert wie gegen Bayern, das muss der Standard sein", sagte Weinzierl am Mittwoch auf der Pressekonferenz vor dem Europa-League-Auftakt in Nizza am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky).

Die Gegner in Schalkes Gruppe mit dem russischen Klub FK Krasnodar und dem FC Salzburg findet der Ex-Augsburg-Trainer anspruchsvoll. "Generell ist es eine sehr schwere Gruppe. Nizza ist die Mannschaft aus Lostopf 4. Dem entspricht sie nicht", sagte Weinzierl: "Sie haben einen sehr guten Trainer und haben einen guten Saisonstart hingelegt und sich auch namhaft verstärkt."

Das Team um Ex-Gladbach-Trainer Lucien Favre verpflichtete in den vergangenen Wochen Innenverteidiger Dante vom VfL Wolfsburg und Italiens Enfant terrible Mario Balotelli vom FC Liverpool.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken besiegen HSC 2000 Coburg

Die TSV Hannover-Burgdorf bleibt sich treu in der Handball-Bundesliga. Starken Auftritten folgen Zitterpartien, und so wurde es am Sonntag gegen den HSC 2000 Coburg nichts mit dem allseits erwarteten klaren „Recken“ -Erfolg.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
2. Dezember 2016 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 LAC Langenhagen 708 30 2. Krause Mandy 1987 Post SV Lehrte 511 28 3. Lyda Hannelore 1958 LAC Langenhagen 458 29 4. Meyer Kathrin 1980 Garbsener SC 264 22 5. Grohmann Nadine 1985 Allegretto Hannover [...]

mehr