Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Schalke-Trainer Weinzierl: Leistung gegen Bayern muss "Standard" sein

Fußball Schalke-Trainer Weinzierl: Leistung gegen Bayern muss "Standard" sein

Schalke-Trainer Markus Weinzierl will trotz der Niederlage in der Fußball-Bundesliga gegen Rekordmeister Bayern München an die Leistung vom vergangenen Freitag anknüpfen.

Voriger Artikel
Gündogan gibt Debüt für Manchester City
Nächster Artikel
Wetterkapriolen, Terror und Randale: Spielabsagen und Spielabbrüche in der Champions League (zusammengestellt vom SID)

Schalke-Trainer Weinzierl: Leistung gegen Bayern muss "Standard" sein

Quelle: PIXATHLON/SID-IMAGES

Nizza. "Das letzte Spiel gibt uns Zuversicht. Dass die Mannschaft so agiert wie gegen Bayern, das muss der Standard sein", sagte Weinzierl am Mittwoch auf der Pressekonferenz vor dem Europa-League-Auftakt in Nizza am Donnerstag (21.05 Uhr/Sport1 und Sky).

Die Gegner in Schalkes Gruppe mit dem russischen Klub FK Krasnodar und dem FC Salzburg findet der Ex-Augsburg-Trainer anspruchsvoll. "Generell ist es eine sehr schwere Gruppe. Nizza ist die Mannschaft aus Lostopf 4. Dem entspricht sie nicht", sagte Weinzierl: "Sie haben einen sehr guten Trainer und haben einen guten Saisonstart hingelegt und sich auch namhaft verstärkt."

Das Team um Ex-Gladbach-Trainer Lucien Favre verpflichtete in den vergangenen Wochen Innenverteidiger Dante vom VfL Wolfsburg und Italiens Enfant terrible Mario Balotelli vom FC Liverpool.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Volkstriathlon in Hannover

500 Meter schwimmen im Maschsee, 20,4 Kilometer mit dem Rad durch die Innenstadt und zum Abschluss ein 5-Kilometer-Kurs am Ostufer des Maschsees entlang – das ist der Volkstriathlon in Hannover.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
20. September 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Gesamtwertung Frauen Platz Name Vorname Jhg Verein Punkte Lauf 1. Mewes Gwendolyn 1984 Dets RaceTeam 617 26 2. Marx Beate 1979 Dets RaceTeam 351 18 3. Lyda Hannelore 1958 Dets RaceTeam 327 21 4. Klippel-Westphal Kerstin 1970 Klippel-Schuhmoden 157 16 5. Meier Sabine 1966 SG Bredenbeck [...]

mehr