Volltextsuche über das Angebot:

27 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schalke gegen Bayern ohne Di Santo - Naldo fraglich

Fußball Schalke gegen Bayern ohne Di Santo - Naldo fraglich

Fußball-Bundesligist Schalke 04 muss im Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen Rekordmeister Bayern München auf Stürmer Franco Di Santo verzichten. Der Argentinier fällt nach Angaben von Trainer Markus Weinzierl wegen muskulärer Probleme aus.

Voriger Artikel
Köln in Wolfsburg ohne Rudnevs
Nächster Artikel
Leipzig-Coach Hasenhüttl: "Können vielleicht für Überraschung sorgen"

Schalke gegen Bayern ohne Di Santo - Naldo fraglich

Quelle: FIRo/SID-IMAGES

Gelsenkirchen. Fraglich ist noch der Einsatz von Innenverteidiger Naldo. Der Ex-Wolfsburger klagt über Rückenprobleme.

Wie viele Neuzugänge gegen Bayern zum Einsatz kommen, ließ Weinzierl am Donnerstag noch offen. "Es geht nicht darum, wie viele Neue spielen", sagte der Coach, "sondern um die richtige Mischung. Die werden wir versuchen, in den nächsten Tagen und Wochen zu finden."

Bei der 0:1-Auftaktpleite vor zwei Wochen bei Eintracht Frankfurt hatte von den Zugängen lediglich Naldo in der Startelf gestanden. Der Schweizer Rekordeinkauf Breel Embolo, England-Rückkehrer Abdul Rahman Baba und der Algerier Nabil Bentaleb waren eingewechselt worden.

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Recken verlieren gegen SC DhfK Leipzig

Am Mittwochabend unterlagen sie dem SC DHfK Leipzig mit 24:25 (15:11) trotz einer zeitweiligen Achttoreführung.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
10. Mai 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Update: Uns liegen mittlerweile alle Ergebnislisten vor. Deshalb veröffentlichen wir alle drei Rankingtabellen auf einen Schlag, damit es keine Missverständnisse gibt. Auch beim 9. Lauf gab es Verzögerungen.

mehr