Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schalke mit Personalsorgen gegen Gladbach

Fußball Schalke mit Personalsorgen gegen Gladbach

Fußball-Bundesligist Schalke 04 geht mit Personalsorgen in das richtungweisende Heimspiel am Freitag (20.30 Uhr/Sky) gegen den Tabellennachbarn Borussia Mönchengladbach.

Voriger Artikel
Mainz-Trainer Schmidt nach Treffen von Schröder "beeindruckt"
Nächster Artikel
West-Ham-Coach Bilic bestätigt Interesse an Nordtveit

Schalke mit Personalsorgen gegen Gladbach

Quelle: O.Behrendt / PIXATHLON/SID-IMAGES

Gelsenkirchen. Trainer André Breitenreiter muss nicht nur auf den gesperrten Außenverteidiger Junior Caicara (fünf Gelbe Karten) verzichten. Auch die Mittelfeldspieler Leon Goretzka und Eric Maxim Choupo-Moting, die nach Schultereckgelenksprengung bzw. Beckenprellung ins Training zurückgekehrt sind, stehen aller Voraussicht nach noch nicht zur Verfügung.

"Ihr Einsatz ist sehr ungewiss", sagte Breitenreiter am Donnerstag: "Sie waren lange raus und brauchen Zeit, um zurückzukommen." Angeschlagen sind zudem Max Meyer (Blessur am Sprunggelenk) und Younes Belhanda (Beckenkammprellung).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr