Volltextsuche über das Angebot:

2 ° / -2 ° stark bewölkt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schalke mit zweitem Trainingslager in Westfalen

Fußball Schalke mit zweitem Trainingslager in Westfalen

Fußball-Bundesligist Schalke 04 bestreitet entgegen der ursprünglichen Planung zur Vorbereitung auf die neue Saison noch ein zweites Trainingslager. Vom 26. bis 29. Juli will sich die Mannschaft des neuen Trainers André Breitenreiter in Halle/Westfalen den Feinschliff für den Kampf auf drei Hochzeiten (Liga, Pokal, Europa League) holen.

Voriger Artikel
Konfettiparade für US-Weltmeisterinnen
Nächster Artikel
"Eine Saison Gänsehautentzündung": Dauerkarten-Rekord bei Arminia

Schalke mit zweitem Trainingslager in Westfalen

Quelle: firo Sportphoto/Ralf Ibing / FIRO/SID-IMAGES

Gelsenkirchen. Derzeit bereiten sich die Königsblauen im Trainingslager in Velden am Wörthersee auf die anstehende Saison vor. Anders als in Kärnten werden die Einheiten in Halle nicht öffentlich sein. Breitenreiter will hinter verschlossenen Türen taktische Feinheiten einzustudieren.

Im Rahmen des Trainingslagers bestreitet Schalke am 27. Juli (18.00 Uhr) in Gütersloh ein Testspiel gegen den FC Porto.

? 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Scorpions gegen Hannover Indians

In der Eishalle Langenhagen sind die Hannover Scorpions gegen die Hannover Indians angetreten.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
8. Januar 2017 - Frerk Schenker in Allgemein

Ob in Bothfeld die härtesten Sportler zu Hause sind, mag dahingestellt sein, zumindest gibt es dort eine der härtesten Laufveranstaltungen der Region.

mehr