Volltextsuche über das Angebot:

10 ° / 5 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Schalke verlängert mit verletztem Höger bis 2017

Fußball Schalke verlängert mit verletztem Höger bis 2017

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat den Vertrag mit dem derzeit verletzten Mittelfeldspieler Marco Höger vorzeitig bis zum 30. Juni 2017 verlängert. Der ursprüngliche Kontrakt des 26-Jährigen, der wegen eines Kreuzbandrisses wohl bis zum Saisonende ausfällt, wäre im kommenden Sommer ausgelaufen.

Voriger Artikel
2. Liga: RB Leipzig bindet Kapitän Kaiser bis 2018
Nächster Artikel
Schalke ohne Huntelaar gegen Prag

Schalke verlängert mit verletztem Höger bis 2017

Quelle: SID-IMAGES/PIXATHLON

Gelsenkirchen. "Das gibt mir zusätzliche Kraft und Motivation. Ich werde jetzt weiter hart arbeiten, um möglichst schnell wieder zum Team stoßen zu können", sagte Höger zu seinem neuen Kontrakt. "Wir haben uns bereits kurze Zeit nach Marcos Verletzung dazu entschieden, ihm eine Vertragsverlängerung anzubieten. Marco hat in den vergangenen Jahren immer seine Knochen für den Verein hingehalten. Deswegen haben wir ihm gegenüber auch eine Verantwortung", begründete Sportvorstand Horst Heldt die Vertragsverlängerung.

Höger war 2011 aus der 2. Liga von Alemannia Aachen zu Schalke gewechselt und bestritt seitdem 87 Bundesliga- und 30 Europacup-Spiele für die Knappen.

© 2015 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
Hannover Indians gegen Hannover Scorpions

Die Scorpions gewinnen gegen die Indians mit 2:1.

Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
22. Februar 2017 - Frerk Schenker in HAZ-Laufpass

Es sind mitunter die kleinen Versprecher, die zeigen, wie groß eine Sache wirklich ist. 5409 Läufer hätten 2016 am „Laufpass“ teilgenommen, bilanzierte Doris Klawunde, stellvertretende Regionspräsidentin, am Dienstagabend bei der Ehrung der Gesamtsieger.

mehr