Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Schalke verliert bei Embolo-Debüt in Luzern

Fußball Schalke verliert bei Embolo-Debüt in Luzern

Fußball-Bundesligist Schalke 04 hat unter seinem neuen Trainer Markus Weinzierl die zweite Niederlage der Saisonvorbereitung kassiert. Beim von Markus Babbel trainierten Schweizer Erstligisten FC Luzern verloren die Königsblauen beim Debüt von Rekord-Neuzugang Breel Embolo mit 2:4 (0:1).

Voriger Artikel
Knapper Bayern-Sieg beim Ancelotti-Debüt ? Robben verletzt raus
Nächster Artikel
Klopp zur EM: "Deutschland der logische Europameister"

Schalke verliert bei Embolo-Debüt in Luzern

Quelle: EQ Images / PIXATHLON/SID-IMAGES

Luzern. Für Schalke begann der vierte Test des Sommers mit einer kalten Dusche, als Markus Neumayr (2.) einen Foulelfmeter für die Gastgeber verwandelte. Nach dem Seitenwechsel erhöhte Marco Schneuwly (47./54.) per Doppelpack, ehe Klaas-Jan Huntelaar (66.) und Matija Nastasic (76.) die Gelsenkirchener noch einmal heranbrachten. Den Schlusspunkt setzte Luzerns Joao Oliveira (89.).

© 2016 SID

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Nachrichtenticker
TSV Hannover-Burgdorf siegt gegen TuS N-Lübbecke mit 26:24 (8:13)

In einem hochdramatischen Pokalkrimi haben die Handballrecken der TSV Hannover-Burgdorf mit einem 26:24 (8:13)-Sieg gegen Bundesligaaufsteiger TuS N-Lübbecke bei der Final-Four-Vorrunde in Hildesheim das Endspiel erreicht.

Bei SmartBets findest du die besten Wettquoten für Hannover 96.
Auf dem Laufenden: HAZ-Redakteur Norbert Fettback (rechts) und Journalist Frerk Schenker verbinden in ihrem Blog die Themen „Laufen" und „Hannover" – mit Tipps zu Trainingsstrecken und Wettkämpfen sowie skurrilen Geschichten aus dem Läuferalltag.
30. Juli 2017 - Norbert Fettback in Allgemein

Es hätte so ein schöner Tag werden können. Und ein Radrennen, an das man sich später gern erinnert.

mehr